x

Kurse

Kursangebot September — Dezember 2017

 

MINIS von 4 bis 6 Jahren

Neu: Kunst & Englisch für Minis (Immersionsmethode)

 

Start: Dienstag, 12.09.2017

 

Ende: Dienstag, 12.12.2017

 

Uhrzeit: 16 - 17 Uhr

Dozentin:Ulrike Maas

 

Dieser Kurs richtet sich an Kinder, die Spaß daran haben Englisch zu sprechen und sich gerne kreativ künstlerisch betätigen. In der gemütlichen Atmosphäre der Malschule der Herbert-Gerisch-Stiftung können die Kinder zeichnen und malen, was sie möchten und dabei ganz entspannt Englisch lernen.

 

Nach der Immersionsmethode spricht die Dozentin ausschließlich Englisch, dabei werden die Kinder in ein „Sprachbad“ getaucht und lernen dabei ganz nebenbei eine neue Sprache.

 

Die Kinder sprechen hierbei wie gewohnt Deutsch, bekommen jedoch immer eine Antwort in Englisch. Das hat zur Folge, dass sie ganz automatisch die englische Sprache aufnehmen und diese nach einiger Zeit dann auch wiedergeben.

 

Wie in allen Kursen, steht auch hier das Vermitteln von Spaß und Freude am künstlerischen Schaffensprozess im Vordergrund. Inhaltlich unterscheidet sich dieser Kurs kaum von den anderen Kursen „Zeichnen & Malen können, was mir gefällt".

 

Auch in diesem Kurs werden die Grundkenntnisse von Proportionen, Licht & Schatten, Perspektive vermittelt, eben nur in englischer Sprache.

Es handelt sich hierbei ausschließlich um „conversation in English“ ohne schriftliche Begleitung von Vokabeln oder Grammatik.

 

Für Kinder von 4-8 Jahre

 

Kosten: 87 €

 

Malreise

 

Start: Donnerstag, 14.09.2017

 

Ende: Donnerstag, 30.11.2017

 

Uhrzeit: 14.30 – 15.30 Uhr

Dozentin: Ulrike Maas

 

Malen und be-greifen, was um mich herum passiert.

 

In diesem Kurs werden kleine Kinder erste Bekanntschaften mit „echten“ Kunstmaterialien, wie Staffelei, Acrylfarbe, Pinsel und Pastellkreide machen. Ganz spielerisch zeichnen wir Skizzen, malen mit Finger oder Pinsel und erkunden unsere Umwelt mit Augen und Handen.

 

Dabei erkennen wir mit viel Spaß, dass alles, was wir malen in geometrische Formen wie Kreise, Dreiecke und Quadrate passt!

 

Es dürfen gerne Kuscheltiere, Lego- oder andere Spielfiguren zum Abzeichnen mitgebracht werden! Bitte alte Kleidung anziehen und eine Sammelmappe mitbringen.

 

Kosten: 60 €

Start: 19.04.2013 – 21.06.2013
Finissage: Samstag, den 22.06.2013 um 16.00 Uhr

KINDER von 7 bis 12 Jahren

Thema: Zeichnen & Malen können, was mir gefällt! 

Dozent: Ulrike Maas
Start: 06.02.2014, 10 Termine (außer in den Osterferien), immer donnerstags Zeit: 16.00 bis 17.30 Uhr
Gebühr (10 x 1,5 St): 50 EUR
Mit viel Spaß an Kreativität, in entspannter Atmosphäre und auch etwas Ernst, werden in diesem Kurs anhand von Gegenständen die Grundlagen des Zeichnens, wie Perspektive, Proportionen, Licht & Schatten erlernt. Egal ob Kuscheltier, Spiel-Figuren oder Comics – mit der richtigen „Technik“ ist es möglich, das Gesehene in eine Zeichnung umzusetzen. Wir skizzieren zuerst in unserem Skizzenblock und übertragen dann die Skizze auf farbigen Zeichenkarton oder auf eine Leinwand, um sie dort mit Pastellkreide/Acrylfarbe weiter zu bearbeiten. Bitte eine Sammelmappe (DIN A3) und gute Laune mitbringen! Alle anderen Materialien werden gestellt. Bitte alte Kleidung anziehen!

Zeichnen und malen können, was mir gefällt!

 

Start: Donnertag, 14.09.2017

Ende: Donnerstag, 30.11.2017

Zeit: 16.00 – 17.30 Uhr

 

Dozentin: Ulrike Maas

 

In diesem Kurs werden die Grundlagen des Zeichnens wie Perspektive, Proportionen sowie Licht & Schatten in entspannter Atmosphäre und mit viel Spaß am kreativen Schaffen spielerisch vermittelt.

 

Egal, ob ihre Kinder bereits fortgeschrittene Kenntnisse in diesem Bereich haben, Anfänger sind und sich bisher nicht getraut haben den Anfang zu wagen:

In diesem Kurs werden Sie dort abgeholt, wo Sie mit Ihren Kenntnissen stehen und ganz individuell gefördert.

 

Ob Stillleben, Tiere oder Portraits - mit der richtigen „Technik“ des Sehens ist es möglich alles zu zeichnen. Ganz behutsam erschaffen wir Schritt fur Schritt ein Bild von der Skizze bis zum fertigen Bild auf Leinwand. Hierbei verwenden wir Materialien wie Bleistifte, Graphit, Kohle, Acrylfarben, Pastellkreide.

 

Es dürfen gerne Gegenstande, wie Stofftieren, Spielfiguren oder Fotos (bitte nur ausgedruckte) zum Abzeichnen mitgebracht werden.

 

Alle Materialien werden gestellt. Empfohlen wird eigene Bleistifte und Radierer, ggf. Skizzenblock mitzubringen.

 

Kosten: 65 € für 10 Termine

JUGENDLICHE und ERWACHSENE ab 13 Jahre

Neu: Kunst & Englisch für Jugendliche & Erwachsene (Immersionsmethode)

 

Start: Dienstag, den 12.09.2017

Ende: Dienstag, den 12.12.2017 

Uhrzeit: 17:30-19:00 Uhr

Dozentin: Ulrike Maas

 

Dieser Kurs richtet sich an Jugendliche & Erwachsene, die Spaß daran haben Englisch zu sprechen und sich gerne kreativ künstlerisch betätigen. In der gemütlichen Atmosphäre der Malschule der Herbert-Gerisch-Stiftung können die Kursteilnehmer zeichnen und malen, was sie möchten und dabei ganz entspannt Englisch lernen.

 

Nach der Immersionsmethode spricht die Dozentin ausschließlich Englisch, dabei werden die Kursteilnehmer in ein „Sprachbad“ getaucht und lernen dabei ganz nebenbei eine neue Sprache.

 

Wie in allen Kursen, steht auch hier das Vermitteln von Spaß und Freude am künstlerischen Schaffensprozess im Vordergrund. Inhaltlich unterscheidet sich dieser Kurs kaum von den anderen Kursen „Zeichnen & Malen können, was mir gefällt“.

 

Auch in diesem Kurs werden die Grundkenntnisse von Proportionen, Licht & Schatten, Perspektive vermittelt, eben nur in englischer Sprache.

Es handelt sich hierbei ausschließlich um „conversation in English“ ohne schriftliche Begleitung von Vokabeln oder Grammatik.

 

Kosten: 95,00 € für 10 Termine

Finissage: 23.11.2013 um 16.00 
Donnerstag: Dozentin Christin Karbaum
Die Kunst und Natur / Die Natur und Kunst 
16.00 Uhr – 17.30 Uhr
Start: 29.08.2013 – 26.09.2013 / 24.10.2013 – 21.11.2013
Finissage: 23.11.2013 um 16.00 Uhr
Für KINDER von 8-12 Jahre

Neu: Kunst & Englisch für Kinder (Immersionsmethode)

Start: Dienstag, den 12.09.2017

Ende: Dienstag, den 12.12.2017

Uhrzeit: 16:15-17:15Uhr

 

Dozentin: Ulrike Maas

 

Dieser Kurs richtet sich an Kinder, die Spaß daran haben Englisch zu sprechen und sich gerne kreativ künstlerisch betätigen. In der gemütlichen Atmosphäre der Malschule der Herbert-Gerisch-Stiftung können die Kinder zeichnen und malen, was sie möchten und dabei ganz entspannt Englisch lernen.

 

Nach der Immersionsmethode spricht die Dozentin ausschließlich Englisch, dabei werden die Kinder in ein „Sprachbad“ getaucht und lernen dabei ganz nebenbei eine neue Sprache.

 

Die Kinder sprechen hierbei wie gewohnt Deutsch, bekommen jedoch immer eine Antwort in Englisch. Das hat zur Folge, dass sie ganz automatisch die englische Sprache aufnehmen und diese nach einiger Zeit dann auch wiedergeben.

 

Wie in allen Kursen, steht auch hier das Vermitteln von Spaß und Freude am künstlerischen Schaffensprozess im Vordergrund. Inhaltlich unterscheidet sich dieser Kurs kaum von den anderen Kursen „Zeichnen & Malen können, was mir gefällt“.

 

Auch in diesem Kurs werden die Grundkenntnisse von Proportionen, Licht & Schatten, Perspektive vermittelt, eben nur in englischer Sprache.

Es handelt sich hierbei ausschließlich um „conversation in English“ ohne schriftliche Begleitung von Vokabeln oder Grammatik.

 

Kosten: 87,00 € für 10 Termine

2070 6 x donnerstags
(10.01., 17.01., 24.01.,31.01., 07.02.,14.02. 2013) 18.00 – 20.00 Uhr 85,-- € inkl. Material Pappmaché
mind. 8 (sonst wird 7 Tage vorher abgesagt)
Wer Lust hat, das Material anzufertigen, kommt am 09.01. um 18.00 Uhr in die Kursräume.
Wichtig: Unbedingt an Arbeitshandschuhe und alte Kleidung denken!!
Für ERWACHSENE

 

Zeichnen und malen können, was mir gefällt!

 

Start: Donnerstag, 14.09.2017

Ende: Donnerstag, 30.11.2017

Zeit: 18.00 – 19.30 Uhr

 

Dozentin: Ulrike Maas

 

In diesem Kurs werden die Grundlagen des Zeichnens wie Perspektive, Proportionen sowie Licht & Schatten in entspannter Atmosphäre und mit viel Spaß am kreativen Schaffen vermittelt.

 

Egal, ob Sie bereits fortgeschrittene Kenntnisse in diesem Bereich haben, Anfänger sind und sich bisher nicht getraut haben den Anfang zu wagen:

In diesem Kurs werden Sie dort abgeholt, wo Sie mit Ihren Kenntnissen stehen und ganz individuell gefordert.

 

Ob Stillleben, Tiere oder Portraits - mit der richtigen „Technik“ des Sehens ist es moglich alles zu zeichnen. Ganz behutsam erschaffen wir Schritt fur Schritt ein Bild von der Skizze bis zum fertigen Bild auf Leinwand. Hierbei verwenden wir Materialien wie Bleistifte, Graphit, Kohle, Acrylfarben, Pastellkreide.

 

Es dürfen gerne Gegenstande wie kleine Skulpturen oder Fotos (bitte nur ausgedruckte) zum Abzeichnen mitgebracht werden. Auch ist es möglich wie in der vergangenen „Fälscherwerkstatt“ ein berühmtes Gemalde nachzumalen.

Bitte eigene, vorhandene Materialien, wie: Bleistifte und Radierer, ggf. Skizzenblock mitzubringen. Über die Anschaffung aller anderen Materialien reden wir in der 1. Stunde.

 

Kosten: 65,00 €

 

 

Die Kurse der Malschule finden in den neuen Räumlichkeiten gegenüber der Gerisch-Galerie (Hauptstraße 8) statt. Alle Kurse der Malschule enden mit einer Finissage, zu der Familie und Freunde herzlich eingeladen sind. 

 

Freiplätze

Wichtige Aufgabe des Freundeskreises ist die Akquise von Fördergeldern und das Einwerben von Patenschaften für Kinder und Jugendliche finanzschwacher Familien. Diese Patenschaften können vom Freundeskreis der Malschule im Gerisch-Skulpturenpark (Vorsitzende) vermittelt werden. Hinweise von Kunsterziehern der hiesigen Schulen sind jederzeit willkommen. Patenschaften für minderbemittelte Erwachsene sind im Einzelfall auch möglich (eine Patenschaft pro Kurseinheit). Für den Kinderschutzbund stehen pro Kurseinheit zwei Freiplätze zur Verfügung. Kinder von Arbeitslosen und Hartz IV-Empfängern können sich beim Jobcenter einen Kulturpass (Jugend-Aktiv-Plus) abholen und nach Vorlage dieses Passes kostenlos Kurse der Malschule und des Kunstlabors besuchen.

Angehängte Datei(en):